• Kontakt

Ruben Vorberg ging dabei thematisch darauf ein, dass wir alle drei große Lebensfragen in uns tragen, auf die wir eine Antwort suchen:

  1. Woher komme ich?
  2. Warum lebe ich?
  3. Wohin gehe ich?

Diese Fragen kann man natürlich unterschiedlich beanworten, aber der Sprecher machte deutlich, dass aus christlicher Sicht die Bibel die Grundlage für die Beantwortung dieser Fragen ist. Dabei zitierte er C.S. Lewis, den Autor von "Die Chroniken von Narnia", der folgendes behauptete:

Der christliche Glaube ist eine Sache, die völlig bedeutungslos ist, wenn sie falsch ist; ist sie aber wahr, dann hat sie eine unendliche Bedeutung.

Im Laufe seiner Andacht versuchte Ruben Vorberg zu verdeutlichen, dass Gott mit jedem Menschen einen Plan hat; dass jeder Mensch seinen Ursprung, seinen Sinn und sein Lebensziel in Gott finden darf. Gott möchte uns eine größere Perspektive auf unser Leben geben, was sehr gut in der Karikatur von Werner "Tiki" Küstenmacher zum Ausdruck kommt. Alle drei Arbeiter verrichten diesselbe Tätigkeit, aber nur einer hat einen Blick für das große Ganze; weiß, dass sein letzgültiges Ziel darin liegt, einen Airbus zu bauen. Was ist Ihr "Airbus", den Sie gerne bauen möchten?

Umrahmt wurde die Andacht durch musikalische Beiträge der Lehrerband. Abgerundet wurde die Andacht durch die Einsegnung der neuen Kolleginnen und Kollegen. Ihnen wurden gute Worte von Gott zugesprochen. Der Anfangsgottesdienst für die fünten Klassen fand später am selben Tag in der Kirche zu Leukersdorf statt.

Wir sind dankbar, dass unsere Schule kontinuierlich wächst und auch für die Möglichkeit, das Schuljahr mit einem öffentlichen Festgottesdienst beginnen zu dürfen.

Text: B. Luft

Fotos: D. Fröhlich

Karikatur: https://www.pinterest.de/pin/774971048349709772/ [19.09.22]


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.