• Kontakt

Von Mittwoch bis Freitag vor den Herbstferien trafen sich Schüler aus ganz Sachsen, um die Streitschlichterausbildung zu beginnen. Aufgeteilt in mehreren Gruppen, wurden die Grundlagen der Streitschlichtung behandelt. Papstdorf 2021

Die Leitung unserer Gruppe übernahm Carmen Seifert und dabei wurde sie von Ruben Vorberg und drei weiteren Sozialarbeitern unterstützt.

Wir vertieften die fünf Phasen der Streitschlichtung und erlernten anhand von Rollenspielen, wie man den Konfliktparteien helfen kann zu einer gemeinsamen Lösung zu kommen.

Es war spannend für uns sich mit diesem wichtigen Themenbereich auseinanderzusetzen und Schüler aus anderen sächsischen Schulen kennenzulernen. Um die Streitschlichterausbildung abzuschließen, ist nun noch eine einjährige Teilnahme an der „Arbeitsgemeinschaft Streitschlichtung“ an unserer Schule notwendig. Wir haben diese gemeinsame Zeit in der Sächsischen Schweiz sehr genossen.

Collin & Damion, Kl. 7a


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.